Thessaloniki – Stadt der tausend Völker

Thessaloniki / Griechenland

Thessaloniki ist eine historische Hafenstadt Griechenlands, welche bereits von zahlreichen Völkern beherrscht wurde. Die Stadt ist ab Dortmund, Düsseldorf Int., Düsseldorf Weeze, Köln/Bonn und Paderborn per Direktflug zu erreichen.

Die Hafenstadt hat viele Geschichten zu erzählen, sodass sie den idealen Ort für einen ausgiebigen Städtetrip darstellt. Wir empfehlen eine Reisedauer von 5-6 Tagen.

Unsere Reiseempfehlung liegt bei 4 von 5 Sternen. Welche spannende Vergangenheit ihr beim Besuch von Thessaloniki betretet, werden wir euch in diesem Artikel aufführen.

Abflughafen:
Dortmund, Düsseldorf Int., Düsseldorf Weeze, Köln/Bonn, Paderborn

Beste Reiszeit:
April – Oktober

Visuelle Inspiration:
Zum Thessaloniki-Video

Bevorzugt für:
Städtetrip

Reiseempfehlung:
4 von 5

Nice to know – Fakten über Thessaloniki

Thessaloniki ist eine Stadt, welche unheimlich viel zu erzählen hätte, sofern sie sprechen könnte. Auch ohne Worte erkennt man in Thessaloniki schnell, dass die Stadt bereits viel erlebt hat. Für einen Städtetrip ist die Stadt unheimlich spannend und vielseitig. Einige Fakten möchten wir euch hierbei nicht vorenthalten.

Die antike Hafenstadt zählt zu den ältesten Städten Europas. Die Tatsache, dass die Stadt bereits sehr lange existiert unterstreicht die historische Bedeutung dieser Stadt, welche bis heute vorhanden ist. Das milde Klima und die strategisch hervorragende Lage am Mittelmeer sind nur einige wichtige Gründe, weshalb sich eine Ansiedlung in Thessalonik bereits von vielen Jahren gelohnt haben muss.

Im Jahr 1997 war Thessaloniki sogar Europäische Kulturhauptstadt. Auch diese Tatsache sollte jeden Städteliebhaber auf Thessaloniki neugierig machen.

Als “Stadt der tausend Völker” zeichnet sich Thessaloniki durch den Einfluss vieler Kulturen und Herrschaften aus. Historische Bauwerke in unterschiedlichen Stilen, Gebäude, welche sehr unterschiedlich genutzt wurden und Schätze, welche von all den Kulturen hinterlassen wurden, zeigt auf, dass viele Eroberungen und Schlachten um die Hafenstadt stattgefunden haben mussten.

Heute leben viele Menschen in der zweitgrößten Stadt Griechenlands. Insbesondere für die jungen Griechen ist die Hafenstadt attraktiv. An der Aristoteles Universität studieren über 60.000 Studenten. Die hervorragende Lage am Meer in Kombination mit einem großen Unterhaltungsprogramm, machen Thessaloniki besonders interessant.

Als kleiner aber interessanter Fakt zum Schluss: Thessaloniki ist eine Partnerstadt von Köln.

Fakten über Thessaloniki

1997 war Thessaloniki Europäische Kulturhauptstadt

Thessaloniki ist eine Partnerstadt von Köln

Die antike Stadt zählt zu den ältesten Städten Europas

“Stadt der tausend Völker” ist eine weitere Bezeichnung der Stadt

An der Aristoteles Universität studieren über 60.000 Studenten

Things to do

  • Text
  • Text
  • Text
  • Text

Den passenden Reiseführer für deinen Urlaub finden?
Meine Empfehlung bei amazon ansehen*

Lust auf Action und schöne Momente im Urlaub? Vergleiche HIER* viele Aktivitäten für deinen Urlaub

*Transparenzhinweis:
Beim Klick auf die mit dem *-verlinkten Begriffen, gelangen Sie zu einem unserer Partner. Durch einen eventuellen Kauf des Produkts Ihrerseits, erhalten wir einen Anteil des entstandenen Umsatzes. Der Preis für das Produkt ist hierbei jedoch unabhängig vom Klick auf den Link und verändert sich demnach auch garantiert nicht. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen
.